1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Das Liga-Barometer

Wir halten den Finger an den Puls der Liga und lehnen uns aus dem Fenster. Ein Mitglied der DW-Sportredaktion blickt auf die bevorstehenden Bundesliga-Partien. Den 2. Spieltag tippt Stefan Nestler.

FC Augsburg - Borussia Dortmund 0:2

Das Duell zweier Saisonfehlstarter. Vizemeister Dortmund berappelt sich nach der Auftaktniederlage gegen Leverkusen schneller und holt sich den ersten Dreier der Saison. Die Augsburger Fans stöhnen auf: Zwei Gegentore bedeuten die zweite Niederlage im zweiten Spiel.

Bayer Leverkusen - Hertha BSC 3:0

Alles Roger in Leverkusen! Unter dem neuen Trainer Roger Schmidt rollt der Bayer-Express. Hertha ist völlig überfordert. Nach dem Einzug in die Champions-League-Gruppenphase krönt Leverkusen eine überragende Woche mit einem 3:0-Sieg, bei dem Stefan Kießling mindestens zweimal trifft.

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 3:1

Nichts zu holen für Schaaf im Stall der Wölfe: Frankfurt verliert 1:3. Der neue Eintracht-Trainer Thomas Schaaf trägt Zornesröte im Gesicht, sieht hinterher aber nicht schwarz für die Zukunft seiner Mannschaft.

Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 1:3

Hoffenheim bleibt ein Garant für unterhaltsamen Fußball. Ihren Schnitt von 2,5 Toren bei Duellen gegen Bremen übertrifft die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol diesmal: 3:1. Zweiter Sieg, Hoffenheim startet durch.

VfB Stuttgart - 1. FC Köln 1:1

Trainer Armin Veh gibt sein Heim-Comeback in Stuttgart, die Glücksfee ist ihm und dem VfB aber nicht hold. Aufsteiger Köln mauert, macht dann jedoch mit einem Konter das 1:1. Es bleibt dabei: Der FC nimmt vom Neckar fast immer Punkte mit zurück an den Rhein.

Hamburger SV - SC Paderborn 1:0

Der 100. Bundesligasieg von HSV-Trainer Mirko Slomka ist einer, den man schnell wieder vergessen sollte. In einer Partie auf Zweitliga-Niveau wurschtelt sich der Bundesliga-Dinosaurier aus Hamburg gegen den Überraschungsaufsteiger zu einem 1:0.

FC Schalke 04 - FC Bayern München 0:3

Das Topspiel sieht nur eine Topmannschaft. Meister München gewinnt deutlich mit 3:0 und verpasst den Königsblauen ein fettes blaues Auge. Ob Schalke-Trainer Jens Keller mit einem solchen davon kommt, ist nach dem völlig verpatzten Saisonstart offen - wieder einmal.

FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:2

Humorlose Niedersachsen besorgen dem Karnevalsverein eine rote Nase - nicht aus Pappe, sondern aus Gegentoren. Den FSV-Fans vergeht das Lachen. Nach dem 0:2 ertönen die ersten "Tuchel, Tuchel"-Rufe.

SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach 2:1

Christian Streich macht an der Seitenlinie wieder einmal 90 Minuten lang den Louis de Funès des Fußballs. Freiburgs Spieler scheinen ihren wild gestikulierenden Trainer zu verstehen und erkämpfen einen 2:1-Sieg gegen Gladbach.

Dieser Tipp landet auch im Kick-Off!-Tippspiel, wo wir unter DW Sport im Rennen sind.

Und so haben wir am 1. Spieltag getippt:

Kollege

Jan-Hendrik Raffler

ist mit ordentlichen zehn Punkten in die Saison gestartet, was uns in der Tabelle Platz 25 beschert hat. Das Ziel für den nächsten Durchgang: zweistellig bleiben, sowohl beim Tagesergebnis, als auch in der Gesamtwertung!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links