1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Welt

Das Jahr der Artenvielfalt

2010 war das Jahr der Biodiversität. Die Vereinten Nationen (UN)wollen so die Aufmerksamkeit auf das Problem lenken: Weltweit sind 34.000 Pflanzenarten und 5200 Tierspezies vom Aussterben bedroht - somit auch Europa.

Täglich sterben etwa 130 Arten auf der Erde aus. Der Grund dafür ist oft, dass der Lebensraum der Tiere und Pflanzen verschwindet. Die Erderwärmung, die Umweltverschmutzung oder die Jagd und Überfischung sorgen dafür, dass die Artenvielfalt sinkt.

Auch in Europa sind Arten betroffen - und es gibt Projekte, die versuchen, die Vielfalt zu erhalten. Lesen Sie mehr in unserem Dossier.

WWW-Links