1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Das Food-Festival "Copenhagen Cooking"

Garküchen, Probiermärkte und Pop-Up-Restaurants: die dänische Hauptstadt feiert gerade das Festival "Copenhagen Cooking". Besucher können sowohl nordische als auch internationale Spezialitäten probieren. Erstmals wird in diesem Jahr eine Risotto-Weltmeisterschaft ausgetragen.

Video ansehen 04:40

Das "Copenhagen Cooking" ist Nordeuropas größtes Food-Festival und findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Der Fokus liegt auf "Social Food" mit Straßenküchen, Food-Trucks und Abendessen auf dem Meer. Geboten werden regionale und international inspirierte Spezialitäten, besondere Menüs in Restaurants und Cafés, Wein- und Cocktailverkostungen, Kochschulen für Kinder und kulinarischen Stadtführungen. Im Stadtteil Vesterbro zum Beispiel wird Kulinarisches aus Singapur präsentiert. In Kopenhagen liegt auch das "Noma", eines der weltbesten Restaurants. Zur kulinarischen Szene gehören noch weitere 12 Sternerestaurants.