1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Das Eismusik-Festival in Geilo

Im norwegischen Geilo spielen Künstler auf Instrumenten aus Eis - auf dem größten Gebirgsplateau Europas. Das kälteste Musikfestival der Welt findet kurz nach Mitternacht bei minus 22 Grad Celsius statt.

Video ansehen 04:44

Der Jazzmusiker Terje Isungjet hat das dreitägige Festival erfunden. Es kommen nur Instrumente aus gefrorenem Wasser zum Einsatz: von Eisgeigen über Eisharfen bis zu Eishörnern. Spezialisten aus aller Welt helfen den Musikern bei der mühevollen Konstruktion. Geilo liegt drei Stunden von Oslo entfernt an der Strecke der Bergen-Bahn, die Europas größte Hochebene quert.