1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Das Deutsche Rote Kreuz erläutert seine langfristigen Hilfspläne für Haiti

Fünf Wochen sind vergangen seit dem verheerenden Erdbeben von Haiti. Die Weltöffentlichkeit schaut nicht mehr täglich hin, doch niemand sollte die Lage dort vergessen. Die letzten Zahlen lauten so: mindestens 217tausend Menschen sind getötet worden, Millionen obdachlos, der Wiederaufbau, so er überhaupt gelingen kann, wird mindestens zehn Jahre dauern und umgerechnet mindestens 10 Milliarden Euro kosten - so jedenfalls die letzte Schätzung der Interamerikanischen Entwicklungsbank. Das Deutsche Rote Kreuz hat jetzt seine langfristigen Hilfspläne für Haiti erläutert.

Video ansehen 01:17