1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dr. Lekutat antwortet

Darf man bei entzündetem Hals Obst essen?

Diese Frage erreichte uns von Ina Wisesa aus Indonesien. Die Antwort liefert Dr. Lekutat im Videoblog.

Video ansehen 00:44

Darf man Obst essen, wenn man einen entzündeten Hals hat?

Dr. Lekutats Antwort:

In der Tat kann die Fruchtsäure von frischem Obst bei Halsentzündungen ganz schön brennen. Die wunde Schleimhaut ist ja bereits angegriffen und wird durch die Säure weiter gereizt. Alledings ist frisches Obst gerade bei Infekten sehr wertvoll. Es enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und kann dadurch die Arbeit unseres Immunsystems unterstützen und zu einer schnelleren Heilung führen. Versuchen Sie mal etwas milderes Obst bei Halsentzündungen, also zum Beispiel eher Banananen als Orangen. Die tun im Hals nicht so weh und kräftigen auch unser Immunsystem.

Audio und Video zum Thema