1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DaimlerChrysler stellt in US-Werk 1000 Mitarbeiter ein

Chrysler verdoppelt die Produktionskapazität in seinem Werk in Belvidere (Illinois) durch die sofortige Einführung einer zweiten Schicht und stellt dafür 1.000 Mitarbeiter ein. Dadurch erhöht sich die Gesamtbelegschaft von 1.650 auf 2.650 Mitarbeiter. Dies hat die zu DaimlerChrysler gehörende Chrysler Group am Montag mitgeteilt. Die Produktion des Automodells Dodge Caliber hatte im Januar begonnen. Ab Mai wird in Belvidere auch der neue Jeep Compass vom Band rollen. Alle jetzt eingestellten Mitarbeiter sind ehemalige Chrysler-Beschäftigte, die zuvor ihre Stellen verloren hatten.

  • Datum 14.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/878F
  • Datum 14.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/878F