1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DaimlerChrysler stärkt Position in Asien

Der Stuttgarter Autokonzern DaimlerChrysler hat wie geplant 43 Prozent am japanischen Nutzfahrzeughersteller Mitsubishi Fuso Truck übernommen. Die Höhe der Beteiligung von DaimlerChrysler belaufe sich auf rund 710 Millionen Euro, teilte der Konzern am Freitagmorgen mit. Der Preis liege auf Grund von Wechselkursveränderungen damit rund 50 Millionen Euro niedriger als die zunächst geplante Investitionssumme. Mit der Übernahme der Anteile vollziehe DaimlerChrysler einen wichtigen Schritt zur Stärkung der Marktposition des Konzerns in Asien, kommentierte Nutzfahrzeug-Chef Eckhard Cordes die Transaktion.
  • Datum 14.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ODA
  • Datum 14.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ODA