1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DaimlerChrysler-Nutzfahrzeugsparte startet Kostensenkungsprogramm

Der weltgrößte Nutzfahrzeughersteller DaimlerChrysler will sich mit Einsparungen in Millionenhöhe gegen konjunkturbedingte Absatzschwankungen wappnen. Mit Hilfe des Optimierungsprogramms «Global Excellence» werde ein deutlich dreistelliger Millionenbetrag gespart, hieß es am Freitag im Unternehmen. Einen genauen Betrag wollte ein Sprecher in Stuttgart nicht nennen. Arbeitsplätze sollten durch das auf mehrere Jahre angelegte Programm nicht abgebaut werden. DaimlerChrysler beschäftigt weltweit rund 115 000 Mitarbeiter an 60 Standorten.

  • Datum 10.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6l5M
  • Datum 10.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6l5M