Daimler und der Dollar - wie sich der Autobauer aus der Schmiergeld-Affäre zieht | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 02.04.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Daimler und der Dollar - wie sich der Autobauer aus der Schmiergeld-Affäre zieht

Daimler zahlt, die USA schließen die Akten: Ein Gericht in Washington hat den Vergleich im Schmiergeldskandal genehmigt. Der deutsche Autobauer zahlt umgerechnet 134 Euro. Im Gegenzug stellt die US-Justiz das Verfahren wegen Berstechung ein.

Video ansehen 01:26
Jetzt live
01:26 Min.
  • Datum 02.04.2010
  • Dauer 01:26 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/MlwF