1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Daimler steigert Verkäufe in China

Daimler hat seinen Autoabsatz in China im bisherigen Jahresverlauf kräftig gesteigert. Von Januar bis September verkaufte der Stuttgarter Autobauer dort einschließlich der Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macau rund 32.400 Fahrzeuge und damit 54 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie ein Konzernsprecher am Freitag in Peking mitteilte. Die Finanzkrise habe die China-Strategie des Konzerns nicht geändert, sagte der Chef des Nordostasiengeschäfts, Ulrich Walker.