1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Daimler sieht Erholung auf LKW-Markt

Der weltgrößte Nutzfahrzeughersteller Daimler sieht Anzeichen für eine Erholung des Lkw-Geschäftes in Brasilien. Für die Bus- und Lkw-Produktion sollen im Werk São Bernardo do Campo aus diesem Grund 800 neue Mitarbeiter eingestellt werden, teilte Daimler am Mittwoch in Stuttgart mit. Zusätzlich werden 350 zeitlich befristete Jobs in dem Werk in der Nähe von São Paulo geschaffen. Am Dienstag hatte Daimler bereits mitgeteilt, dass wegen eines sehr großen Militärauftrages der US-Regierung auf die geplante Schließung eines US-Lkw-Werkes in Portland (US-Bundesstaat Oregon) voraussichtlich verzichtet werde.