1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Daimler mit drittem Quartalsverlust in Folge

Die Wirtschaftskrise hält den Daimler-Konzern weiter tief in den roten Zahlen. Der Autohersteller fuhr zwischen April und Juni mit einem Minus von 1,1 Milliarden Euro erneut einen massiven Verlust ein, wie das Unternehmen am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Bereits im ersten Quartal hatte Daimler wegen der dramatisch geschwundenen Nachfrage der Autokäufer 1,4 Milliarden Euro verloren. Für das zweite Halbjahr rechnet Daimler jedoch mit einer Belebung des Geschäfts, der Umsatz im Gesamtjahr 2009 werde aber deutlich unter dem Vorjahreswert liegen, teilte das Unternehmen mit.