1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Daimler-Chrysler legt Quartalszahlen vor

Der Autobauer, der erst am Montag die Trennung von Chrylser bekannt gegeben hatte, konnte sein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im ersten Quartal um 73 Prozent auf 2,041 Milliarden Euro steigern - trotz eines Milliardenverlustes der US-Sparte Chrysler. Der Verkauf von Anteilen am EADS-Konzern und das Comeback von Mercedes haben bei Daimler-Chrysler die Kasse kräftig klingeln lassen. Die Börse reagierte erfreut. Die Aktie des Autobauers legte um knapp drei Prozent zu.

  • Datum 15.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AYjF
  • Datum 15.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AYjF