1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DaimerChrysler stärkt asiatische Position

DaimlerChrysler baut sein Nutzfahrzeuggeschäft in Asien weiträumig aus und will so seine Position als Weltmarktführer stärken. Der deutsch-amerikanische Konzern übernimmt nach eigenen Angaben vom Freitag für 760 Millionen Euro Teile der neuen Lkw-Sparte des japanischen Autobauers Mitsubishi. Außerdem erwirbt DaimlerChrysler die Hälfte an der Nutzfahrzeugtochter des koreanischen Fahrzeugherstellers Hyundai, was einer Beteiligung von 400 Millionen Euro entspricht. DaimlerChrysler verspricht sich von diesem Schritt Kostenvorteile und eine Stärkung des Geschäfts auf dem asiatischen Nutzfahrzeugmarkt.

  • Datum 20.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2gh4
  • Datum 20.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2gh4