1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Dackel-Katzen erwünscht

Katzen mit kurzen Beinen wie ein Dackel sollen jetzt in Großbritannien eingeführt werden. Sie haben nach Ansicht ihrer Züchter den großen Vorteil, dass sie nicht auf wertvolle Möbel springen und an Vorhängen hoch klettern können. Außerdem haben sie kaum eine Chance, eine Maus oder einen Vogel zu erbeuten. "Wir glauben, dass sie für Leute, die viel Zeit zu Hause verbringen, einfach perfekt sind", sagte Barry Newcombe (54), der das erste Exemplar der "Munchkin"-Rasse aus den USA importiert hat, in der "Daily Mail".

Der britische Katzenverein protestierte gegen die Züchtung. "Es ist gegen die Natur einer Katze, nicht springen, klettern und jagen zu können", sagte die Direktorin Therese Clarke. Der britische Tierschutzverband dagegen vertrat die Auffassung, so lange die Dackel-Katzen keine Schmerzen litten, sei nichts gegen sie einzuwenden.

  • Datum 29.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/22gB
  • Datum 29.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/22gB