1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

D-Mark vor Euro

Mehr als drei Monate nach Einführung des Euro-Bargelds rechnen fast zwei Drittel der Deutschen die Preise noch immer in D-Mark um. Lediglich 9 Prozent akzeptierten beim Einkaufen die Euro-Preise stets ohne Umrechnen, ergab eine Umfrage des Instituts polis im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Focus". 64 Prozent rechneten die Preise immer in DM um, 27 Prozent täten dies gelegentlich.

Frauen greifen der Umfrage zufolge mit 70 Prozent deutlich häufiger zum Vergleich mit der alten Währung als Männer (57 Prozent). Für die Umfrage wurden 1009 repräsentativ ausgewählte Personen befragt.

  • Datum 14.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/25QM
  • Datum 14.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/25QM