1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland

Düsseldorfer Narren feiern mit Verspätung

Der Karneval in der Rheinmetropole ist politischer denn je. Terrorgefahr, US-Wahlkampf, Einwanderung: An allen Ecken und Enden scheint die Welt aus den Fugen zu geraten. Aber Karneval ist, wenn man trotzdem lacht.

Anfang Februar musste der Düsseldorfer Karnevalsumzug - wie auch die Umzüge in einigen anderen Städten - wegen einer Sturmwarnung abgesagt werden. Vier Wochen haben die Narren gewartet. Jetzt ist das Wetter schön, so dass der Zug endlich starten konnte. Politisch hat sich seitdem viel getan. Zum Beispiel in der Flüchtlingskrise: Da geht es für den Geschmack der Düsseldorfer Karnevalisten mittlerweile so bunt zu, dass sie die Verantwortlichen zur Ordnung rufen.