1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Hin & weg

Düsseldorf - Kunst und Mode am Rhein

Düsseldorf zählt zu den wohlhabendsten deutschen Städten und steht für Mode, Kunst und Architektur. Wir besuchen unter anderem die Kunstakademie, das Lorettoviertel mit Düsseldorfs jungen Designern und den Medienhafen.

Video ansehen 04:23

Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens steht neben rheinischer Lebensfreude auch für Mode, Kunst und Architektur.

Schon früh verschrieb sich die Stadt am Rhein den schönen Künsten. An der 1773 gegründeten Kunstakademie lernten und lehrten später Künstler wie Joseph Beuys oder Gerhard Richter. Das K21, der frühere Landtag, ist heute ein Museum für moderne Kunst.

K21

K21

In der Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Düsseldorf zur Modemetropole. Auf der Königsallee, Düsseldorfs Luxusboulevard, sind die großen Modedesigner vertreten; Düsseldorfs eigene Kreativszene sitzt im Viertel rund um die Lorettostraße und im neuen Medienhafen. Der ist seit 2001 eine Bühne moderner Architektur: Hier stehen Gebäude von Helmut Jahn, Frank O. Gehry oder David Chipperfield.