1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Dürre in den USA treibt Preise

Extreme Hitze, brennende Felder und immer noch kein Regen in Sicht. In den USA herrscht die schlimmste Dürre seit mehr als einem halben Jahrhundert. Vor allem der Landwirtschaft bereitet das extreme Probleme. Das hat Folgen für die gesamte Welt, denn die USA sind der weltweit größte Exporteur von Mais, Weizen und Sojabohnen. Die Getreidepreise steigen rasant.

Video ansehen 01:10