1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dürr lackiert alles, was auf Rädern rollt

Der Stuttgarter Technologiekonzern Dürr AG hat vom koreanischen Autohersteller Hyundai einen Vertrag über die Lieferung einer Lackiererei im Wert von rund 150 Millionen Dollar erhalten. Dürr habe den Auftrag über seinen Unternehmensbereich Paint Systems erhalten, teilte Dürr am Mittwoch mit. Die neue Fabrik werde in Montgomery im US-Bundesstaat Alabama errichtet und soll jährlich bis zu 300.000 Karossen lackieren. Der Produktionsstart sei im Sommer 2004. Dürr teilte zugleich mit, für den Gesamtkonzern davon auszugehen, dass im Jahr 2002 Auftragseingang und Auftragsbestand über dem Vorjahr liegen. Zahlen nannte das Unternehmen dazu nicht.

  • Datum 18.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/30a6
  • Datum 18.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/30a6