1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Dîner en blanc in Hamburg

Sie sind zu einem weltweiten Phänomen geworden: Die "Dîner en blanc". Bezeichnet werden so auf Privatinitiative beruhende Massenpicknicks weiß gekleideter Menschen an prominenten städtischen Orten. Mehr als 6000 Menschen trafen sich am Wochenende zum bereits 4. "Dîner en Blanc" in der deutschen Hafenstadt Hamburg.

Video ansehen 05:16
Ausgangspunkt des Phänomens war Paris, mittlerweile gibt es "Dîner en Blanc" weltweit. Als Ursprung der Veranstaltung wird der Sommer 1988 genannt. Da soll ein Franzose seine überfüllte private Gartenparty spontan in einen nahegelegenen Pariser Park verlegt haben. Essen als Ritual, das regelrecht zelebriert wird - das mobilisiert die Massen. Und Psychologen sagen, dass solche Rituale auch einen positiven Einfluss auf das Genussempfinden haben.