1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Dänemark: Eine Stadt gibt den Kringel auf

Aus Århus wird Aarhus. Seit Anfang des Jahres gilt die neue Schreibweise für die ostjütlandische Stadt. Viele Einwohner finden das gar nicht lustig.

default

Altstadt von Århus/Aarhus

Altstadt von Aarhus.

Eine Umfrage ergab, dass 57 Prozent der rund 300.000 Einwohner gegen die geänderte Schreibweise sind. Doch der Bürgermeister sieht nur Vorteile. Im Internet sei die Stadt nun viel leichter auffindbar. Und auch in Dänemark gehöre das doppelte Aa ganz nach vorne zum ersten Buchstaben. Mit dem Kringel lag man bislang hinten bei den Sonderzeichen. Jahrhundertelang hat die Stadt ohnehin Aarhus geheißen. Der Kringel wurde erst 1948 eingeführt bei der dänischen Rechtschreibreform.