1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Dänemark: absolut rauchfrei

In der zweitgrößten Stadt Dänemarks Aarhus dürfen städtische Angestellte nicht einmal mehr in den Pausen rauchen. Der Steuerzahler soll keine Zigarettenpausen mehr finanzieren müssen.

Video ansehen 04:55

Und plötzlich ist alles anders in Aarhus - zumindest für die städtischen Mitarbeiter. Die müssen nämlich seit März auf ihre 10-Uhr-Zigarette verzichten. Und auf die 13:30-Uhr-Zigarette. Und auf überhaupt jede Zigarette, sofern sie innerhalb der Arbeitszeit konsumiert wird. Zigarettenpausen sind für die mehr als 25.000 Angestellten in den Ämtern und Behörden der Stadt tabu. Das sorgt für Aufsehen. In Dänemark, wo Aarhus eine Vorreiterrolle einnimmt, und auch jenseits der Landesgrenzen.