1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Crowdfunding: Finanzierung durch die Fans

Plattenfirmen investieren immer seltener in unbekannte Bands. Die stehen dann vor dem Problem, ihre CD-Produktionen selbst zu finanzieren. Über das Netz wenden sich manche Künstler direkt an ihre Fans - über Crowdfunding-Plattformen.

Video ansehen 03:10
Crowdfunding, zu deutsch "Schwarmfinanzierung", wird immer populärer. Inzwischen gibt es weltweit rund 450 Crowdfunding-Portale. Die niederländische Plattform "Sellaband" hat sich auf die Förderung von jungen Musikern spezialisiert. So hat die Berliner Band "Berge" ein Jahr lang Zeit, um bei ihren Fans 10.000 Euro für ihr Album zu sammeln. Nur wenn "Berge" die gesamte Summe zusammenbekommen, erhalten sie überhaupt Geld. Auch Filmproduktionen werden immer häufiger über Plattformen wie "Kickstarter" gefördert. Ein bekanntes Beispiel: Die finnische Science Fiction-Satire "Iron Sky".