1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit & gesund

Crossfit - das härteste Training der Welt

Crossfit ist ein Trendsport und die wahre Herausforderung für harte Fitnessfreaks! Man kann Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Geschicklichkeit und Balance trainieren - und zwar gleichzeitig!

Video ansehen 02:35
Anhänger von Crossfit spezialisieren sich nicht auf ein bestimmtes Trainingsprogramm, sondern trainieren die allgemeine Fitness: Ausdauer, Kraft, Kraftausdauer, Schnelligkeit, Schnellkraft, Beweglichkeit, Gewandtheit, Gleichgewicht und Bewegungsgenauigkeit. Kurzum, alle Muskelgruppen werden mit diesem Programm trainiert. Und dabei gibt es bei Crossfit keine geheimen Übungen: Klimmzüge und andere Übungen, die schon seit vielen Jahren aus Sportbereichen wie Turnen, Gewichtheben, Schwimmen, Laufen, Rad fahren, Rudern bekannt sind, bilde die Hauptbestandteile. Das Besondere an dem neuen Fitnesstrend macht die Komplexität der Übungen aus: Übungen wie Reißen, Stoßen, Umsetzen, Handstand, Sprünge und Pirouetten vervollständigen das Programm. Die Vorteile dieser Trainingsmethode liegen auf der Hand: Die Kondition und die Leistungsfähigkeit der Muskeln werden ganzheitlich trainiert. Bei den Workouts werden nicht nur spezielle Muskeln geformt. Trainiert wird zudem viel in der freien Natur. Hinzu kommt die Komplexität der Übungen, die dazu führt, dass das Training Spaß macht und nicht stupide ist. Wichtig bei dieser Trainingsmethode ist die fachliche Kompetenz des Trainers, die sehr hoch sein sollte. Nur so kann das bestmögliche Trainingsergebnis erzielt werden.