1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Critics' Choice Award für Fatih Akins "Aus dem Nichts"

Fatih Akins Siegeszug geht weiter: Nach dem Golden Globe hat sein NSU-Drama "Aus dem Nichts" auch den Critics' Choice Award erhalten. Damit geht der Film, mit Diane Kruger in der Hauptrolle, als Favorit ins Oscar-Rennen.

In der Nacht zu Freitag erhielt das NSU-Drama "Aus dem Nichts" den Critics' Choice Award als bester nicht-englischsprachiger Film. Hauptdarstellerin Diane Kruger nahm den renommierten Kritikerpreis in Abwesenheit von Regisseur Fatih Akin entgegen. Mit dem Gewinn habe sich ein Traum erfüllt, sagte Kruger auf der Bühne.

Bereits am vergangenen Sonntag hatte Fatih Akin in Beverly Hills einen Golden Globe für den besten Auslandsfilm gewonnen. Beide Trophäen dürften ein Fingerzeig auf die Oscar-Verleihung am 4. März in Los Angeles sein. "Aus dem Nichts" geht dann als deutscher Oscar-Kandidat ins Rennen.

Die Critics' Choice Awards werden von mehr als 300 Mitgliedern des Kritikerverbands Broadcast Film Critics Association aus den USA und Kanada vergeben. Ausgezeichnet werden Kinofilme und TV-Serien.

tla/rey (dpa, criticschoice.com)

Die Redaktion empfiehlt

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.