1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Cristiana aus Rumänien

Astrophysik und Quantenphysik begeistern Cristiana – genauso wie Zeichentrickfilme. Mit ihnen hat sie als Kind auch Deutsch gelernt. Ihr Lieblingswort ist „Sehnsucht“ – und die hat sie, wenn sie an Deutschland denkt.

Audio anhören 04:51

Cristiana aus Rumänien – das Porträt als MP3

Name: Cristiana

Land: Rumänien

Geburtsjahr: 1994

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
ich Deutschland sehr mag und schon von klein an mit der Sprache vertraut bin.

Mein erster Tag in Deutschland war …
im Jahr 2013. Ich habe Bonn besucht und war sehr begeistert von der Stadt.

Das ist für mich typisch deutsch:
Pünktlichkeit und schöne Gebäude.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
Mir gefallen Bonn, Köln und Düsseldorf sehr gut.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
Ich habe eher das Problem, dass ich deutsche und englische Wörter verwechsele, denn ich lerne auch intensiv Englisch.

Mein deutsches Lieblingswort:
Sehnsucht. Für mich beschreibt es alles das, was Deutschland ausmacht: die Schönheit des Landes, aber auch die Sprache.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
„Reden ist Silber und Schweigen ist Gold“, weil ich selbst meistens ganz viel verwende.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte Physik und Chemie in Deutschland oder Großbritannien studieren.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Man muss nicht glauben, dass es unmöglich ist, Deutsch zu lernen, bloß weil es so schwer erscheint.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads