1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Crisis Maps: Diese Karten retten Leben

Nach Naturkatastrophen verortet Patrick Meier aus Washington D.C. frei zugängliche Informationen aus sozialen Netzwerken und bündelt diese auf einer Online-Karte. Für die Opfer kann das lebensrettend sein, denn internationale Hilfsorganisationen haben mit der Crisis Map einen schnellen Überblick über die Region.

Video ansehen 03:39

Anhand dieser Echtzeit-Karte können sich Helfer orientieren. Ihre Hilfe gelangt so schneller und gezielter dahin, wo sie am ehesten gebraucht wird. Das Rote Kreuz, die Vereinten Nationen, die Weltgesundheitsorganisation oder private Helfer haben so nicht nur Zugriff auf aktuelle Satellitenbilder, sondern können sich mithilfe der sozialen Daten ein besseres Bild von der Lage vor Ort verschaffen.