1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Cricket: Manipulationsverdacht gegen sechs Schiedsrichter

Der Weltcricketverband (ICC) hat sechs Schiedsrichter wegen des Vorwurfs der Spielmanipulation suspendiert. Sie sollen bis zum Ende der Untersuchung weder nationale noch internationale Spiele leiten, teilte der Verband am Mittwoch (10.10.2012) auf seiner Homepage mit. Die Männer aus Sri Lanka, Pakistan und Bangladesch waren bei einer verdeckten Recherche des Fernsehsenders "India TV" dabei gefilmt worden, wie sie zustimmten, Spiele bei der Cricket-Weltmeisterschaft zu beeinflussen. Die Cricket-Vereinigungen der betroffenen Länder haben Untersuchungen angeordnet. Die suspendierten Schiedsrichter wiesen die Vorwürfe in Interviews zurück. (jw/sid/dpa)