1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Cranach-Festjahr in Wittenberg

Lucas Cranach der Ältere: Martin Luther als Mönch (Ausschnitt)

Lucas Cranach der Ältere: Martin Luther als Mönch (Ausschnitt)

Den 450. Todestag von Lucas Cranach dem Älteren feiert Wittenberg im Jahr 2003. Mit dem Festjahr wird an einen der bedeutendsten Maler der deutschen Renaissance erinnert. Cranach lebte von 1505 bis 1550 als Hofmaler, Apotheker und Ratsherr in Wittenberg. Durch seinen Freund Martin Luther war Cranach mit erneuerischen Gedanken vertraut – er wurde zum Bildschöpfer der Reformation. Am 11. April wird die Dauerausstellung "Lucas Cranach der Ältere – Seiten eines Künstlerlebens" im Cranach-Hof eröffnet. Neben weiteren Ausstellungen gibt es im Cranach-Jahr zahlreiche Veranstaltungen wie den Wittenberger Kultursommer mit Festen, Ballett und Theater.

WWW-Links