1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Countdown zur Worldskills - Im Trainingslager des deutschen Teams

Das deutsche Team setzt auf intensives Training - mit Aufgaben wie im Wettkampf selbst. Der Karosseriebauer soll ein kaputtes Auto aussehen lassen wie ein neues Auto. Die angehende Druckerin wurde von der Firma Heidelberger Druckmaschinen eingeladen, mit der neuesten Technik zu üben.

Video ansehen 04:52

Vom 2.-7. Juli 2013 kämpfen junge Auszubildene aus 58 Ländern um Gold in ihrer Disziplin. Über 40 Ausbildungsberufe sind in Leipzig vertreten: Maler und Mechatroniker, Köche und CNC-Fräser, Schweißer, Fliesenleger, Web-Designer und viele mehr. Kein Teilnehmer ist älter als 22 Jahre. Die WorldSkills Leipzig 2013 findet erstmals seit 40 Jahren wieder in Deutschland statt. Der Wettkampf ist die größte Veranstaltung in der Geschichte der Berufs-Weltmeisterschaften und soll rund 200 000 Besucher anlocken. Marion Hütter stellt die deutschen Kandidaten vor.