1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Costa Concordia: Erinnerung an Schiffsunglück

Für die Überlebenden und Helfer war es ein Albtraum. Der Untergang der "Costa Concordia" vor der italienischen Insel Giglio. Am 13. Januar 2012 kenterte das Kreuzfahrtschiff, als es ein Riff vor der italienischen Insel rammte. 32 Menschen starben, darunter zwölf Deutsche. Ein Jahr nach dem Schiffbruch wird auf der Toskana-Insel Giglio der Opfer gedacht.

Video ansehen 01:41