1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Cook-Flugtochter Condor agiert selbständiger

Der Touristikkonzern Thomas Cook lässt seine Flugtochter Condor künftig eigenständiger agieren. Condor bekommt nach Konzernangaben vom kommenden Jahr an eine neue Führungsstruktur mit erweiterten Kompetenzen. Dies sei eine Folge der jüngsten Neuausrichtung der mehrere Jahre lang verlustreichen Ferienfluggesellschaft. Condor bleibe aber fester Bestandteil des Reisekonzerns. 'Eine Ausgliederung der Condor steht überhaupt nicht zur Debatte', sagte ein Cook-Sprecher am Freitag auf Nachfrage. Ein neues Vertriebs-Ressort werde zunächst kommissarisch von Cook-Flugvorstand Ralf Teckentrup geführt, teilte der Konzern in Frankfurt mit. Condor hatte im vorigen Geschäftsjahr 2002/2003 einen operativen Verlust von rund 100 Millionen Euro verbucht. Die seit Jahresbeginn von Teckentrup eingeleitete Sanierung soll im gerade begonnenen Geschäftsjahr 2004/2005 wieder schwarze Zahlen bringen.
  • Datum 17.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/60Uy
  • Datum 17.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/60Uy