1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Conti wächst trotz Autoflaute

Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental hat trotz der schwachen Autokonjunktur im ersten Halbjahr seinen Umsatz gesteigert und das Ergebnis deutlich verbessert. Der Umsatz sei um 2,9 Prozent auf rund 5,7 Milliarden Euro gestiegen, teilte Continental mit. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen legte den Angaben zufolge um 70 Prozent auf 347 Millionen Euro zu und übertraf damit die Erwartungen der Analysten erheblich.

  • Datum 31.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2WUu
  • Datum 31.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2WUu