1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Conti baut Werk in China

Der Autozulieferer Continental baut in China ein neues Werk für hydraulische Bremssysteme. Die 67 Millionen Euro teure Anlage - 100 Kilometer nordwestlich von Schanghai - soll 2008 in Betrieb gehen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. 2011 soll sie 1000 Arbeitnehmer beschäftigen. Das chinesische Werk soll sich auf Produkte und Dienstleistungen für Kunden in China, Japan und Korea konzentrieren. Als Jahresproduktion sind zwei Millionen Bremseinheiten und 4,6 Millionen Bremssättel geplant. Continental Automotive Systems will nach eigenen Angaben bis 2010 den Umsatz in Asien verdoppeln. Die Division hat bereits vier Werke und ein Testzentrum in China.