1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Containerschiffe fahren langsamer

Containerschiffe fahren langsamer

Die großen Containerschiffe werden nach einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" vom Samstag (23.08.2008) künftig langsamer fahren. Die Reedereien gingen jetzt dazu über, bei Neubauten von Containerfrachtern kleinere und schwächere Motoren zu bestellen. Ursache seien die anhaltend hohen Energiepreise. "Die Reedereien verabschieden sich einstweilen von der Hochgeschwindigkeits- Philosophie von 25 bis 26 Knoten (46 bis 48 km/h)", sagte Klaus Heim, Chef der Abteilung Forschung und Entwicklung beim finnischen Motorenhersteller Wärtsilä, der Zeitung. Heim habe mit seinem Team den bislang stärksten Schiffsmotor der Welt entwickelt, der in den größten Containerschiffen der Welt bei der dänischen Großreederei Maersk eingesetzt werde.