1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Computer statt Konsole - Spieleentwickler unter Druck

Computerspiele auf dem Handy und im Internet werden immer beliebter. Spiele-Entwickler wie Thomas Friedmann müssen sich darauf einstellen.

Video ansehen 04:00

Friedmann stellt auf der weltgrößten Messe für Video- und Computerspiele Games.com in Köln sein neuestes Online-Spiel "ufo online" vor, ein Browserspiel. Um auf dem Markt bestehen zu können, müssen er und seine 26 Mitarbeiter immer etwas Neues herausbringen. Das ist jedes Mal ein Risiko. Verkauft sich das Spiel nicht, war die lange Entwicklungszeit umsonst. Die Firma arbeitet oft am finanziellen Limit. Denn viele Online-Spiele sind kostenlos, nur für Zusatzangebote wird bezahlt. Anna Grimme hat sich auf dem umkämpften Markt umgesehen.