1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Commerzbank trennt sich von Kleinwort Benson

Die Commerzbank hat ihre britische Tochter Kleinwort Benson an den belgischen Finanzinvestor RHJ International verkauft. Kleinwort Benson kam vor knapp einem Jahr mit der Übernahme der Dresdner Bank zur Commerzbank und ist auf Vermögensverwaltung und Treuhandgeschäfte spezialisiert. Nach Angaben des Finanzinvestors beläuft sich der Kaufpreis auf rund 241 Millionen Euro. Die Commerzbank erhielt nach der Übernahme der Dresdner Bank Milliardensummen von der Bundesregierung. Wie bei anderen europäischen Instituten stimmte die Europäische Union den Staatshilfen nur zu, wenn die Commerzbank andere Unternehmensteile verkauft. Kleinwort Benson in Großbritannien gehört dazu.