1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Commerzbank sieht Ende der Durststrecke

Nach dem vergangenen Verlustjahr bleibt die Commerzbank im Aufwärtstrend. Das drittgrößte deutsche Kreditinstitut berichtete am Mittwoch in Frankfurt einen kräftigen Sprung beim Ergebnis, das sich vor Steuern um 14 Prozent auf rund 200 Millionen Euro verbesserte. Unter dem Strich blieb ein Gewinn von 73 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr zeigte sich Vorstandschef Klaus-Peter Müller zuversichtlich, auch im gesamten Jahr 2003 operativ schwarze Zahlen zu schreiben. Im vergangenen Jahr war das Geldhaus erstmals seit 20 Jahren in die roten Zahlen abgerutscht.

  • Datum 06.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3x2K
  • Datum 06.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3x2K