1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Commerzbank eröffnet Filiale in Tianjin

Die Commerzbank hat am Donnerstag ihre dritte chinesische Filiale in Tianjin feierlich eröffnet. In der nordchinesischen Zehn-Millionen-Metropole, rund 120 Kilometer östlich von Peking, plant die chinesische Regierung mit der dort angesiedelten Sonderwirtschaftszone Binhai eine ähnlich dynamische wirtschaftliche Entwicklung wie in den bisherigen Boomregionen Shanghai und Shenzhen bei Hongkong in Südchina. Die Commerzbank wird sowohl deutsche Unternehmen in Tianjin und benachbarten Provinzen betreuen als auch chinesische Unternehmen, die in Deutschland engagiert sind. Das Bankhaus erwartet nicht zuletzt auch im Zusammenhang mit der Ansiedlung des ersten außereuropäischen Montagewerks des Flugzeugkonzern Airbus in Tianjin einen weiteren Anstieg der deutschen Investitionen in der Region.