1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Comeback der Kernkraft

Der Chef des Essener Bergbau- und Chemiekonzerns RAG, Werner Müller, geht langfristig von einer Renaissance der Kernenergie aus. «Wenn wir die Vermeidung von Kohlendioxid ernst nehmen, werden wir irgendwann auch wieder bei der Kernenergie landen und die Grünen werden dann an der Spitze der Bewegung stehen», sagte Müller dem «Handelsblatt». Bis zur Mitte des Jahrhunderts werde sich die gesellschaftliche Akzeptanz der Kernkraft erhöhen, da Sonnenenergie nicht ausreiche, das Klima zu schützen. Allerdings sei es derzeit noch zu früh, um über eine Verlängerung der Restlaufzeiten bestehender Kernkraftwerke zu sprechen.

  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JPf
  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JPf