1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Comdirect schließt Italien-Tochter

Der Online-Broker Comdirect Bank AG schließt seine italienische Tochtergesellschaft. Auf der Hauptversammlung der comdirect bank S.p.A. Mailand sei am 25. Februar die Liquidiation der Italien-Aktivitäten beschlossen worden, teilte Comdirect mit.

Die Schließung führe 2001 zu einer außerordentlichen Wertberichtigung in Höhe von 51,7 Millionen Euro. Mit der Schließung setze Comdirect die angekündigten Maßnahmen zur Konzern-Restrukturierung und zur Kostenreduzierung um, hieß es. Die Gewinnschwelle sei bei der italienischen Tochter nicht in der ursprünglich angestrebten Zeit zu erreichen gewesen. Comdirect strebe weiterhin an, seine Aktivitäten
in Frankreich zu verkaufen, sagte ein Sprecher.

  • Datum 25.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1st4
  • Datum 25.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1st4