1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Comdirect reduziert Verlust

Der Online-Broker Comdirect hat im ersten Quartal trotz rückläufiger Orderzahlen seinen Verlust deutlich reduziert. Wie die Commerzbank-Tochter am Freitag mitteilte, sei es allerdings wegen der immer noch ungünstigen Rahmenbedingungen schwierig, auf Jahressicht einen Vorsteuergewinn zu erzielen. Im ersten Quartal belief sich der Jahresfehlbetrag nach Unternehmensangaben auf 1,82 Millionen Euro nach minus 18,05 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der Rückgang sei vor allem auf die fast halbierten Verwaltungskosten zurückzuführen, hieß es. Diese sind von 70 Millionen Euro im Vorjahr auf 39 Millionen Euro gefallen.
  • Datum 10.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Acv
  • Datum 10.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Acv