Coca Cola will Mexikaner dünner machen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 08.08.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Coca Cola will Mexikaner dünner machen

Es ist ein weltweites Problem: Immer mehr Menschen haben Übergewicht. In Europa gelten die USA, das Heimatland des Fast-Food, als Problemfall Nummer 1. Tatsächlich aber hat Mexiko ein noch größeres Problem mit seinen fettleibigen Bürger. Eine Kampagne in Mexiko gegen Übergewicht lässt aufhorchen - vor allem, weil die Initiatoren bisher nicht gerade für gesunde Ernährung stehen.

Video ansehen 01:35
Jetzt live
01:35 Min.