1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Clockwork Orange"-Star Warren Clarke ist tot

Sein Gesicht hat sich Millionen Kinogängern eingeprägt. Warren Clarke spielte einen jugendlichen Schläger im Kultfilm "Clockwork Orange". Im Alter von 67 Jahren ist der Schauspieler am Mittwoch gestorben.

Diese Rolle hat ihn weltberühmt gemacht. Der Schläger "Dim" ist Teil einer brutalen Gang, die in "Clockwork Orange" ihr Unwesen treibt. Als der Film 1971 in den Kinos anlief, sorgte er für viele Kontroversen. Die Geschichte beruht auf dem gleichnamigen Zukunftsroman von Anthony Burgess.

Zuvor trat Clarke in der TV-Serie "Coronation Street" auf. In der Serie "Mit Schirm, Charme und Melone" war er regelmäßig in deutschem Fernsehprogramm zu sehen. Als Detektiv in der Krimiserie "Dalziel and Pascoe", die von 1996 bis 2007 in der BBC lief, erreichte Clarke erneut Kultstatus.

Am Mittwoch ist der Schauspieler, der eigentlich Alan Clarke hieß, nach kurzer Krankheit im britischen Lancashire verstorben.

so/fab