1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Clipmania 100 (16): Stop Motion Graffiti

Videoclips in Stop-Motion bilden ein sehr prominentes Genre auf den Videoplattformen im Internet. Dabei werden unzählige Fotos geschossen und anschließend zu einem Film hintereinander montiert. So lassen sich die unmöglichsten Dinge in Bewegung setzen oder eben ein Graffiti zum Leben erwecken.

Video ansehen 01:43

So wie es die britische Street-Art-Künstlerin Jo Peel gemacht hat. 2012 hat sie drei Wochen lang eine Häuserwand in London nicht nur bemalt, sondern immer wieder auch übermalt. Damit das Bild sich wie gewünscht zunächst aufbaut und sich dann ständig aus sich heraus weiterentwickelt hat sie jeden Arbeitsschritt fotografiert. Was bei einer freistehenden, rund 10 Meter hohen Mauer einen erheblichen Aufwand bedeutet: Leiter hinstellen, hochsteigen, malen, absteigen, Leiter wegstellen, fotografieren, Leiter wieder hinstellen, etc. Ihr durch die Stop Motion Technik animiertes Bild illustriert die Vergänglichkeit der menschlichen Zivilisation. Mit dem neuen Jahr startet die Aktion "euromaxx clipmania 100 - Die Wahl”. Denn wir feiern die 100. Folge "euromaxx clipmania”. 100 Tage lang zeigen wir vom 01.01.-26.04.2013 jeden Tag einen Videoclip aus allen bisherigen Folgen. Und die Zuschauer wählen daraus ihren Liebling. Gleichzeitig mit dem Start der Aktion ist auch die YouTube-Playlist mit allen 100 Clips online. Ein direkter Link dazu findet sich auf www.dw.de/euromaxx-clipmania. Da kann man sich alle 100 Clips anschauen.