1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

German Pop

Clip 2 - Abel & Cain

Die Britpopper aus Düsseldorf sind bereit für die Stadien der Welt.

Podcast clip der Deutschen Welle

Neu im Geschäft sind sie nicht. Gitarrist Marek Noe und Sänger Christian Blöcher waren schon einmal so etwas wie Popstars. Sie hatten kleinere Hits, haben Videos gedreht und liefen auf dem deutschen Musik TV-Sender Viva. Aber irgendwann stellten die beiden fest: Das sind nicht wir. Mit Dominik Skworz am Bass und Alexander Wenk am Schlagzeug formierten sie sich im Jahr 2006 neu, nannten sich Abel & Cain und orientieren sich nicht nur musikalisch international.

Die Band Abel & Cain auf der Bühne (Foto: Uli José Anders)

Frontsänger Chris auf der Bühne

Heute singen sie englisch und nennen als Vorbilder selbstbewusst Coldplay und Oasis. Wie ihre Helden haben Abel & Cain den Hang zur großen Melodie und zu noch größeren Emotion. Und die vier Musiker eint der unbedingte Wille, den internationalen Durchbruch zu schaffen und die Stadien der Welt zu begeistern. Im PopCamp des deutschen Musikrats konnten sie auf diesem Weg einiges an Handwerkszeug mitnehmen. Das erste Album ist gerade fertig produziert, es kann also losgehen.

Autor/Realisation: Matthias Klaus

Redaktion: Rick Fulker

Popcamp Logo des Deutschen Musikrats

WWW-Links

Audio und Video zum Thema