1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Clement startet Initiative für mehr Arbeitsplätze

Mit der überparteilichen Initiative will Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) ein bundesweites Netzwerk gegen Arbeitslosigkeit schaffen. Es brauche eine neue soziale Bewegung gegen Arbeitslosigkeit, sagte Clement bei der Vorstellung der Initiative «TeamArbeit für Deutschland» am Montag in Berlin. Damit solle engagierten Menschen eine Plattform geboten werden, um Erfahrungen auszutauschen und anderen Mut zu machen, sich für mehr Arbeitsplätze einzusetzen. Für das Projekt stellt das Bundeswirtschaftsministerium nach eigenen Angaben in diesem Jahr zehn Millionen Euro bereit. Die zunächst auf drei Jahre angelegte Initiative soll laut Clement bestehende Projekte gegen Arbeitslosigkeit der Öffentlichkeit vorstellen und vernetzen.

  • Datum 16.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3kva
  • Datum 16.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3kva