1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kluge Köpfe

Claire Reymond, Australien

Sie arbeitet dort, wo andere Urlaub machen: an den Stränden der Galapagos-Inseln oder der Bahamas. Claire Reymond interessiert sich für den Sand unter dem Meer. In ihm untersucht sie die Reste von Mikroorganismen.

Sie geben Aufschluss, wie der Klimawandel und der menschliche Einfluss die Weltmeere verändert. Ihre Proben analysiert die Australierin allerdings in Deutschland: Die Paläoökologin arbeitet am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie in Bremen.

Audio und Video zum Thema